Hanns Peter Zwißler - ein deutscher Autor

Kaczmareks Arche

Kaczmarek, gebürtiger Usbeke, hält die Infrastruktur zweier maroder Wohnblocks in Funktion, die nach dem Willen der Eigentümer zum Abriss verwohnt werden sollen. Er ist Mittelpunkt und Ansprechpartner der zusammengewürfelten Belegschaft.

Der Ich-Erzähler Felix Karbacher, Doktorand der Soziologie, kommt im Rahmen sozialer Studien hinzu. Eigentlich nur Gast auf Zeit, verstrickt er sich zunehmend in die Einzelschicksale seiner Mitbewohner.

Im Erzähler mischen sich scharfe Beobachtung, Lust am Außergewöhnlichen, Sinn für Komik und eine gewisse Melancholie.


Infos

Kaczmareks Arche
Roman, April 2022
Königshausen & Neumann, Würzburg
176 Seiten
ISBN 978-3-8260-7649-7
Buch kaufen

zurück zu allen Veröffentlichungen